Liebe Familien,
liebe Kinder,

in vielen Seniorenheimen und Krankenhäusern leben derzeit Menschen, die aufgrund der Corona-Pandemie das Haus nicht verlassen und keinen Besuch bekommen dürfen. Auch die Angebote, die zur Unterhaltung der Senioren in den Heimen dienen, sind auf ein Minimum reduziert, um Kontakt zu vermeiden. Daher sind diese Menschen momentan besonders einsam! Auch zu unserer Pfarrei gehört ein Seniorenheim: das Marienstift in Oer.

Daher laden wir zur Teilnahme an der Aktion Bilder und Briefe fürs Marienstift ein und bitten euch, Bilder zu malen oder Briefe, Geschichten, Gedichte... zu schreiben, die dann den Bewohnern des Marienstifts zukommen können. Malt ein Frühlingsbild, euer Lieblingstier oder ein Bild von eurer Familie – ganz egal! Denkt euch eine eigene Geschichte aus oder schreibt ein Gedicht, das ihr schön findet, ab. Nett wäre auch ein Brief, in dem ihr erzählt, wer ihr seid und was ihr grad so macht – ohne Schule.
Die alten Leute würden sich wirklich sehr über eine solche Abwechslung und zugleich Zuwendung freuen!
Schreibt bitte euren Vornamen (optional auch den Nachnamen) und euer Alter mit darauf. Wer mag, kann auch ein Foto beifügen, dann hat die Empfängerin / der Empfänger auch ein Gesicht vor Augen. Ihr könnt euer Werk dann unter dem Vermerk "Bilder und Briefe fürs Marienstift" direkt am Marienstift oder am Pfarrheim St. Peter und Paul in den Briefkasten einwerfen. Ganz lieben Dank euch allen und bleibt gesund!

Ina Engelke, Pastoralreferentin

Pfarrheim St. Peter und Paul                                                 Marienstift
Klein-Erkenschwicker-Str. 17                                                Recklinghäuser Str. 30

Nächste Termine

Keine Termine

Tagessegen des Online-Portals kirche.tv