Wir laden alle herzlich ein, an der Aktion „Du stellst meine Füße auf weiten Raum“ mitzumachen. Das können Sie ganz bequem von zu Hause aus. Alles was man benötigt, ist ein Blatt Papier, Stifte und etwas Fantasie. Malen Sie einfach ihre Füße oder fotografieren Sie sie. Dann überlegen Sie sich, was für Sie der „weite Raum“ bedeutet. Das kann der Strand vom letzten Urlaub sein, der Fußballplatz, das Stadion, ein Berggipfel, den Sie erklimmt haben, das Auto, der eigene Garten oder, oder, oder. Wenn Sie ihren „weiten Raum“ gefunden haben, also einen Raum, an dem Sie sich wohlfühlen, an dem Sie durchatmen können oder ein Raum, an dem Sie schöne Erinnerungen haben, dann „stellen“ Sie ihre Füße darauf. Wie das funktioniert? Sie malen, zeichnen, fotografieren oder gestalten diesen „weiten Raum“ und kleben ihre Füße darauf. Natürlich können Sie auch ihre Füße zuerst malen und den weiten Raum darum herum gestalten. Ihr fertiges Kunstwerk geben Sie dann, mit Namen versehen (auch anonym möglich) im Pfarrbüro St. Josef ab. Dort entsteht aus den Bildern dann eine tolle Collage aus „weiten Räumen“, passend zum Fastenzeitsmotto der Pfarrei.

Alle können bei dieser Aktion mitmachen, wir freuen uns auf ganz viele Kunstwerke von Kindern, Familien, Jugendlichen, Singles, jungen Erwachsenen, Senioren und allen anderen!

Plakat