In einem beeindruckenden Gottesdienst haben wir uns am Mittwoch, 13. Oktober von Petra Hüweler verabschiedet. Es waren ca. 250 Personen in der Pfarrkirche St. Josef, darunter viele Vertreter:innen der einzelnen Gruppierungen, der verschiedenen Häuser, die zur Pfarrei gehören, Vertreter:innen der ev. Kirche, viele Flüchtlinge, auch muslimischen Glaubens, und die vielen Gemeindemitglieder.

Dies macht deutlich, wie groß und wichtig ihr Engagement war; wie sie die vielen Fäden der Pfarrei zusammenführte. Sie war der Rückhalt der Gemeinde. Der Beruf war ihr Leben und sie lebte ihre Berufung in aller Zurückhaltung und Bescheidenheit.

Das Lichtermeer an ihrem Sarg strahlte die Dankbarkeit der Pfarrei wider. So wollen wir sie in liebender Erinnerung bewahren.

Die von ihr gewünschte Kollekte des Gottesdienstes für die Gastkirche Recklinghausen betrug mehr als 1200 Euro.               

Nächste Termine

Keine Termine

Tagessegen des Online-Portals kirche.tv