Evangelischer Kirchenchor und der Kirchenchor St. Josef singen nun ökumenisch

Programm


Ökumenische Chorgemeinschaft Oer-Erkenschwick

Nachdem der Kirchenchor St. Josef und der evangelische Kirchenchor Oer-Erkenschwick seit vier Jahren im Außenverhältnis als "Ökumenische Chorgemeinschaft Oer-Erkenschwick" auftreten, wurde zum 01. Januar 2016 auch im Innenverhältnis der Zusammenschluss vollzogen.

Die Chorgemeinschaft gestaltet in erster Linie Gottesdienste und Messen in der ev. Kirchengemeinde Oer-Erkenschwick, als auch in der kath. Pfarrkirche St. Josef mit. Da beide Kirchen nur unweit auseinander liegen ist das ev. Gemeindezentrum an der Johanneskirche ständiger Probenort der Chorgemeinschaft.

Darüber hinaus gestaltet der Chor diverse Konzerte im Jahr,  kurzweilige Projekte gemeinsam mit weiteren Chören, Taizé-Gebete u.a.. Das Repertoire umfasst Werke vom Barock bis zur Moderne. Darunter vielseitige und abwechslungsreiche geistliche Musik, Motetten, Messen und Konzertliteratur. Der Schwerpunkt liegt aber sicher auf der Gestaltung der Liturgie. Neben dem Gesang zur Ehre Gottes kommt die Geselligkeit nicht zu kurz.

Die Chorgemeinschaft besteht derzeit aus rund 50 aktiven Sängerinnen und Sängern. All diejenigen, die sich dem Chorgesang verbunden fühlen, sind zu den Chorproben herzlich eingeladen.

Proben: Dienstags, 19.15 – 21.00 Uhr
Ev. Gemeindezentrum an der Johanneskirche

Ansprechpartner sind:
Michael Schulze
Telefon: 0 23 68 / 69 52 80
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dörte Heidenreich
Telefon: 0 23 68 / 5 15 64
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adventskonzert 2012

Unser Chorleiter in eigener Sache

Kultur spielt sich nicht nur in Großstädten ab, Kultur hat auch einen hervorragenden Platz in unseren Kirchen.
Der Kirchenmusik fällt dabei eine wichtige Rolle zu, wobei es eigentlich sekundär ist, ob bei einem katholischen Hochamt eine feierliche Messe zu hören ist, ob bei einem evangelischen Gottesdienst Werke alter- oder neuer Meister erklingen, oder ob bei einer jüdischen Sabbatfeier Psalmen zu Gehör gebracht werden.

Das Wort spricht den Verstand an und die Musik spricht das Gefühl an. Es ist wichtig, dass in den Kirchen die Musik gepflegt wird. Die Kirchenmusik öffnet das Ohr und macht empfänglich für weite Kultur. Musik ist eine Sprache, die ohne Worte auskommen kann. Doch um diese Sprache verstehen zu können, muss man - wie bei jeder anderen Sprache - einiges lernen. Und die beste Lernmethode ist immer noch das Zuhören.

Doch die Menschen müssen wissen, wann und wo etwas stattfindet. Aus diesem Grund halten Sie das kirchenmusikalische Programm des 2. Halbjahres 2012 in der Hand. Musikgruppen, Chöre und Solisten haben wieder festliche Gottesdienste und Konzerte vorbereitet, zu denen Sie alle herzlich eingeladen sind.

Und nicht zuletzt laden unsere Musikgruppen und Chöre auch zum Mitmachen und Mitsingen ein. Scheuen Sie sich also nicht uns anzusprechen, wenn Sie mitmachen möchten. Sie werden sehen: so bunt, so überraschend und so mitreißend kann lebendige Kirchenmusik am Ort sein. Seien auch Sie dabei!

Ihr Kirchenmusiker Michael Schulze

Veranstaltungsorte

Johanneskirche
Dietrich-Bonhoeffer-Platz 1
45739 Oer-Erkenschwick
Pfarrkirche St. Josef
Otto-Hue-Str. 1
45739 Oer-Erkenschwick
Friedenskirche
Weidenstraße 48
45739 Oer-Erkenschwick

Webseiten:


Leitungsteam

Verantwortlich für die Musikalische Leitung
Michael Schulze
0 23 68 / 69 52 80 oder 01 71 / 4 38 55 40
Sprecherin Stellvertreterin
Dörte Heidenreich,
0 23 68 / 5 15 64
Barbara Werres,
0 23 68 / 5 82 88
Schriftführer-/in
Norbert Biewald,
0 23 68 / 39 32
Kirsten Selke,
0 23 68 / 90 51 85
Kassenwart-/in
Anni Wewers,
0 23 68 / 91 35 49
Achim Heidenreich,
0 23 68 / 5 15 64
Vergnügungsteam
Maria Biewald,
0 23 68 / 39 32
Lars Rosner,
0 23 68 / 69 65 69