Am 21. September 2017 führte unser Ausflug nach Höxter.

Als erstes fuhren wir zum Schloß Corvey, das von der UNESCO im Juni 2014 den Titel "Weltkulturerbe" verliehen wurde. Wir erhielten einen Einblick in 1.200 Jahren Kultur- uns Architekturgeschichte, die uns die Dame bei der Schloßführung vermittelt hat.

Ausflug nach Hoexter 2017 1 Ausflug nach Hoexter 2017 2

Anschließend erhielten wir in der "Bauernstube" in Höxter-Ovenhausen unser Mittagessen. Zum Angebot des Hauses wurde nach dem Essen zum traditionellen Holzschuhtanz eingeladen. Einige kfd-Mitglieder sind dieser Einladung gefolgt. Die Kleidung und auch die Holzschuhe wurden gestellt. Nicht nur das Publikum hatte ihren Spaß, auch die Tänzerinnen. Die Wirtin, die von unserer Gesellschaft beeindruckt war, folgte uns bis zum Bus, um sich von uns zu verabschieden.

Ausflug nach Hoexter 2017 3 Ausflug nach Hoexter 2017 4 Ausflug nach Hoexter 2017 5

Nun ging es in die Innenstadt von Höxter. Die restliche Zeit bis zur Abfahrt blieb zur freien Verfügung, somit konnten wir schoppen oder nur bummeln gehen.